Aktuelles

 

 

Kiel liest ein Buch

 

heißt die Veranstaltungsreihe des Literaturhauses Schleswig-Holstein und des Wachholtz Verlages anlässlich der Neuausgabe von Theodor Plieviers Roman

 

Der Kaiser ging, die Generäle blieben

 

 

 Darin werden der Kieler Matrosenaufstand und die Ereignisse der Novemberrevolution 1918 literarisch gestaltet.

Im Rahmen des Lesefestes berichtet kieliterarisch über

 

»Piraten Seiner Majestät«

 

  

Backboardlounge im

Maritim Hotel Bellevue, Bismarckallee 2, 24105 Kiel

Donnerstag, 20. September 2018, 19 Uhr

Eintritt: 8 €

 

Anmeldung erwünscht unter

info@wachholtz-verlag.de oder 0431-88 89 67-40

 

Weitere Informationen: siehe unten und unter

www.kn-online.de

 

 

📚 📚 📚

 

... kürzlich erschienen mit einem Leporello von Walter Arnold. Für nähere Informationen und einem Blick vorab ins Buch

klicken Sie hier: www.wachholtz.de

Einen Pressebericht finden Sie unter www.kn-online.de

Eine Rezension bei www.buecher.de

 

 

  📚 📚 📚

 

 

Willy Stöwer: Aufbringen des japanischen Dampfers Hitachi Maru, 1917 

 

VORTRAG 

 

»Piraten Seiner Majestät«

Wie der Kieler Hilfskreuzer ›Wolf‹ die Weltmeere unsicher machte

 

Stellen Sie sich vor, Sie geraten im Hafenviertel einer norddeutschen Stadt in eine Schlägerei. Die Polizei erscheint und nimmt Sie fest. Ein Beamter eröffnet Ihnen alsbald, Sie hätten die Wahl: Gefängnis oder Kriegsdienst in der Kaiserlichen Marine. Als freiheitsdurstiger und erfahrener Seemann ist Ihre Entscheidung schnell gefällt. Sie können nicht ahnen, dass Sie 451 entbehrungsreiche Tage als Heizer auf einem Piratenschiff schuften müssen und dabei 64.000 Seemeilen — das 2 1/2-fache des Erdumfangs — zurücklegen werden, ohne jemals einen Fuß an Land zu setzen. Sie können nicht ahnen, dass man Ihren sicheren Tod in Kauf nimmt und diesen vor Ihrer unerwarteten Rückkunft bereits verkündet hat.

 

Dies geschah vor 100 Jahren. Walter Arnold hat Berichte über die Fahrt des „schwarzen Schiffes“ aus Kiel gesammelt und gibt mit Dagomar Heinz Einblicke in die unerhörten Begebenheiten, die mit dem Namen SMS „Wolf“ verbunden sind.

 

Donnerstag, 20. September 2018, 19.00 Uhr

 

Maritim Hotel Bellevue, Bismarckallee 2, 24105 Kiel

 

 

Donnerstag, 1. Februar 2018, 19.30 Uhr

 

            Bürgerhaus Kronshagen, Kopperpahler Allee 69

            Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

 Eintritt: 5 € / 3 € erm.

 

            www.foerde-vhs.de

 

 📚 📚 📚

 

                                                                    Foto: VollwertBit 

  

VORTRAG

 

Ernst Barlachs Geistkämpfer,

seine Mitstreiter

und seine Widersacher

 

Ernst Barlachs berühmte Kieler Plastik ist von klarer und fassbarer Gestalt. Ihre Ausdeutung erscheint vielfältig und bleibt doch rätselhaft. Walter Arnold widmet sich in seinem Vortrag der Bedeutung des Kunstwerks, indem er der Auseinandersetzung Barlachs mit einem ihn antreibenden Motiv nachspürt: der Figur des Roland, wie er ihr zuerst als Kind auf dem Marktplatz von Wedel begegnet ist.

 

Dienstag, 9. Januar 2018, 15.00 Uhr

 

 

Bürgerhaus Kronshagen, Kopperpahler Allee 69

VHS Feierabendkreis - Vortrag mit gemütlichem Kaffeetrinken.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter: VHS Kronshagen

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten!

 

 

          www.foerde-vhs.de

 

 

 

 📚 📚 📚

 

 

Dagomar Heinz und Walter Arnold                                                 Foto:© Bettina Fischer

 

 

VORTRAG

 

 

»Was macht der Poet und

wieviel Möwen braucht er täglich?«

 

200. Geburtstag von Theodor Storm und Theodor Mommsen

 

Nähe und Distanz, Bewunderung und Spott, Geist und Gemüt verband und trennte die Freunde Theodor Storm und Theodor Mommsen: ein großer Lyriker und Novellist, der Eine, ein bedeutender Althistoriker und Politiker, der Andere. Im Jahre

ihres 200. Geburtstages stellen Walter Arnold und Dagomar Heinz die Begegnung der beiden als Studenten im kleinstädtischen Kiel vor, die zu einer Freundschaft mit literarischen Folgen führte, der Sammlung von Märchen, Sagen und Liedern der Herzogthümer Schleswig, Holstein und Lauenburg sowie — zusammen mit

Tycho Mommsen — dem Liederbuch dreier Freunde.

 

          Mittwoch, 11. April 2018, 19.30 Uhr

          Literaturmuseum „Theodor Storm“

          Am Berge

          37208 Heilbad Heiligenstadt

 

          stormmuseum.de

 

 

 

Donnerstag, 16. November 2017, 19.30 Uhr

„Altes Rathaus" (Stallerhaus) in Garding, Enge Straße 5

Veranstalter: Heimatbund Landschaft Eiderstedt e.V.

Eintritt frei

 

www.heimatbund-eiderstedt.de

 

 

          Dienstag, 14. November 2017, 15.00 Uhr

          Bürgerhaus Kronshagen, Kopperpahler Allee 69

          Veranstalter: VHS Kronshagen

          Eintritt frei

 

          www.foerde-vhs.de

 

 

Donnerstag, 29. Juni 2017, 19.30 Uhr

     Begleitprogramm zur Sonderausstellung

     Theodor Storm und Theodor Mommsen

Theodor-Storm-Haus in Husum

Wasserreihe 31-35

Eintritt: 6 € (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft 3 €)

Reservierungen: 04841/8038630 

www.storm-gesellschaft.de

 

 📚 📚 📚

 

 

Erscheint am 22. Juni 2017 mit einem Beitrag von Walter Arnold

über Storms Schulzeit in Lübeck und Studienzeit in Kiel.

 

📚 📚 📚

 

 

 

 

 

BUCHVORSTELLUNG

am

WELTTAG DER POESIE

 

»Kiel im Gedicht«

 

 in Anwesenheit zahlreicher

Dichterinnen und Dichter sowie dem

Herausgeber Walter Arnold

Wachholtz Verlag, Kiel

 

Für nähere Informationen und einem Blick vorab ins Buch

klicken Sie hier: 

 

www.literaturhaus-sh.de und www.wachholtz-verlag.de

mit Nachlese I und Nachlese II

 

Dienstag, 21. März 2017, 19.30 Uhr

Literaturhaus Schleswig-Holstein

Schwanenweg 13, 24105 Kiel

 

Eintritt: 7 € / 4 €

Vorverkauf und Kartenbestellungen: 

0431/579 68-40

programm@literaturhaus-sh.de

 

  

📚 📚 📚

 

 

IN ARBEIT 

 

               Ihre persönliche Veranstaltung gestaltet von

 

                                kieliterarisch

 

📚 📚 📚

                   

      

                                                                    Foto: VollwertBit 

  

VORTRAG

 

Ernst Barlachs Geistkämpfer,

seine Mitstreiter

und seine Widersacher

 

Ernst Barlachs berühmte Kieler Plastik ist von klarer und fassbarer Gestalt. Ihre Ausdeutung erscheint vielfältig und bleibt doch rätselhaft. Walter Arnold widmet sich in seinem Vortrag der Bedeutung des Kunstwerks, indem er der Auseinandersetzung Barlachs mit einem ihn antreibenden Motiv nachspürt: der Figur des Roland, wie er ihr zuerst als Kind auf dem Marktplatz von Wedel begegnet ist.

 

Donnerstag, 9. Februar 2017, 19.00 Uhr

Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek

Sartori & Berger-Speicher, Wall 47/51

24103 Kiel

 

Eintritt frei

 

📚 📚 📚

 

kieliterarisch - einmal nicht auf der Straße

 

Ein Mix aus kieliterarisch eins und zwei am

Donnerstag, 10. November 2016, 19.30 Uhr

im Bürgerhaus Kronshagen, Kopperpahler Allee 69

Veranstalter: VHS Kronshagen  

Eintritt: 5 €/3 € (erm.)         

 

 📚 📚 📚

                         

📚 📚 📚

 

Ein YouTube-Kommentar zum Video:

 

Wunderbare Idee, Geschichte und Literatur anschaulich und unterhaltsam zu verbinden. Bin begeistert! Ihr Gunter Wurell

 

📚 📚 📚

 

Ermäßigte Führungen für Schülergruppen

 

Der Wachholtz Verlag in Kiel ermöglicht

Schulklassen (ab 9. Jg.) den ermäßigten Besuch

einer Führung! Auch Vormittagstermine können

gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie uns!

 

📚 📚 📚

 

kieliterarisch tritt auf

 

... während der 

 

     Kieler Kultur-Nacht

 

am 10. Mai 2014 von 18 – 19 Uhr

"Geistkämpfer" vor der Nikolaikirche

 

EINTRITT FREI

 

📚 📚 📚

 

... beim

 

3. Kieler Bücherei-Tag

 

am 15. März 2014 von 17 – 17.30 Uhr

Café Fiedler im Sophienhof

 

EINTRITT FREI

 

 📚 📚 📚

 

Ein literarischer Spaziergang durch Sprotten-Athen

 

Diese Bezeichnung für Kiel, geprägt von dem Schriftsteller Carl Zuckmayer, hörte ich erstmalig bei einer Stadtführung, durchgeführt von Walter Arnold und Dagomar Heinz. Diese beiden Herren und mit ihnen eine kleine Gruppe Interessierter folgten den Spuren einiger Literaten durch Kiel. Durch geschickt ausgewählte Kostproben aus ihren Werken erfuhr man so manches Wissenswerte und/oder Humorvolle über Schriftsteller wie z. B. Ringelnatz, Plivier, Toller und Bonsels, die mit unserer Stadt verbunden waren. Arnold und Heinz verstanden es, ihre Zuhörer und –schauer mit viel pädagogischem Geschick und Witz bei der Stange zu halten, dass so mancher auf eine Fortsetzung im kommenden Jahr hofft.

Wer neugierig geworden ist oder sein Wissen noch vertiefen möchte, kann dazu auch das Buch von Walter Arnold „KIEL literarisch“, Wachholtz-Verlag, 256 Seiten, für 19,90 Euro zu Rate ziehen. Es lohnt sich! (ub)  

 

ALTERNATIVE – Zeitschrift (nicht nur) für Senioren 2013

 

 📚 📚 📚

 

kieliterarisch auf Reisen

 

Walter Arnold und Dagomar Heinz präsentieren:

 

Storm und das literarische Kiel

 

am 16. Mai 2013 um 19.30 Uhr

im Theodor-Storm-Haus in Husum

Wasserreihe 31-35

Eintritt: 5 €

 

 📚 📚 📚

 

        Walter Arnold: KIEL literarisch

                Buchpräsentation

Dienstag, 13. November 2012, 19.30 Uhr

Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek

 

EINTRITT FREI

 

 📚 📚 📚

 

Du sollst in Kiel keinen Rotwein trinken ...

 

Ein kieliterarischer Beitrag von Walter Arnold

im Journal der KIELER NACHRICHTEN vom 13. Oktober 2012

 

 📚 📚 📚

 

kieliterarisch zwei ...

 

... die neue Führung


Was Joachim Ringelnatz im Kieler Ratskeller verzehrte, welcher Kieler Gelehrtenschüler später mit einer Biene die ganze Welt bezauberte, wie es eine Kieler Dichterin ins „Guinnessbuch der Rekorde“ schaffte und was man laut Robert Gernhardt in Kiel nicht trinken soll ..., solche und andere Fragen beantwortet kieliterarisch zwei. Die Route führt vom Revolutionsdenkmal „Wik“ am Kleinen Kiel bis zum Asmus-Bremer-Platz. Meer und Wind, Blut und Boden, Kaiser und Vaterland, Krieg und Frieden bilden nur einige der Gegensätze auf dem literarischen Weg durch das 20. Jahrhundert.

 

Zur Premiere bekam kieliterarisch viel Applaus, und am Ende konnte es für den kurzweiligen Spaziergang nur eine Flagge geben. Das K für Kiel und "unbedingt empfehlenswert".

                                       KIELER EXPRESS, 25.08.2012


 📚 📚 📚

 

Soeben erschienen ...

 

kieliterarisch

 

... das Buch

 

Walter Arnold: KIEL literarisch

256 S., zahlr. Abb., geb. mit Schutzumschlag

Wachholtz Verlag Neumünster 2012

19,90 €

 

 

 📚 📚 📚

 

auf Abruf

 

Private Führungen und besondere literarische Veranstaltungen nach Vereinbarung!

kieliterarisch[at]t-online.de